WSK erhält IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität

Eine besondere Ehre wurde der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH  am 19.3.2019 zuteil. Die Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK) hat das Unternehmen mit dem Siegel für „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichnet und damit die vorbildliche Berufsausbildung gewürdigt. Das Siegel hat eine Gültigkeit von zwei Jahren und ist die höchste Auszeichnung für die Ausbildungsqualität in Betrieben.

IHK-Präsident Peter Kopf überreicht die Urkunde an Personalreferentin Sandra Ostermann. Geschäftsführerin Simone Senst freut sich über die Auszeichnung, neben ihr steht IHK-Hauptgeschäftsführer Marcus Tolle.